„Wir liefern zuverlässige
Technologie

» Patrik Korti, Servicetechniker

Bild
Bild

„Durch die passende Regeltechnik
bieten wir höchste & effiziente
BHKW-Laufzeiten

» Magnus Müller, Servicetechniker

Bild
Bild

Energator® Gas-Blockheizkraftwerke für eine optimale Energieeffizienz

Energie sparen ohne Komfortverlust? Mit den GIESE Energator® Gas-Blockheizkraftwerken kein Problem. In Zeiten von steigenden Strompreisen und dem Wunsch nach umweltverträglicheren Maßnahmen zur Energiegewinnung überzeugen BHKWs von GIESE durch ihre Effizienz, Flexibilität und hohe Wirtschaftlichkeit. Alle Giese Energator® Gas-Blockheizkraftwerke (BHKW) sind für den Betrieb mit Erdgas oder Flüssiggas lieferbar.

Um Langlebigkeit und eine hohe Funktionalität zu gewährleisten, werden ausschließlich hochwertige Industrie-Gasmotoren großer internationaler Hersteller verwendet. Je nach Anwendung können diese mit Asynchrongeneratoren oder Synchrongeneratoren kombiniert werden. Gas-Blockheizkraftwerke eignen sich für eine Vielzahl an Gebäudeformen und lassen sich individuell an die Gegebenheiten vor Ort anpassen.


Energator Gas-BHKW - GB 6 - 12

GB 4-8

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 0: ab einem Energieverbrauch von ca. 90.000 kWh/a. Das entspricht ca. 9.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 9.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:

Energator Gas-BHKW - GB 7,5 - 15

GB 7,5 - 15

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 1: ab einem Energieverbrauch von ca. 110.000 kWh/a. Das entspricht ca. 11.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 11.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:


Energator Gas-BHKW - GB 12 - 25

GB 12 - 25

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 2: ab einem Energieverbrauch von ca. 210.000 kWh/a. Das entspricht ca. 21.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 21.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:

Energator Gas-BHKW - GB 20 - 45

GB 20 - 45

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 2: ab einem Energieverbrauch von ca. 210.000 kWh/a. Das entspricht ca. 21.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 21.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:


Energator Gas-BHKW - GB 30 - 60

GB 30 - 60

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 3: ab einem Energieverbrauch von ca. 360.000 kWh/a. Das entspricht ca. 36.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 36.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:

Energator Gas-BHKW - GB 49 - 90

GB 49 - 90

Wirtschaftlicher Betrieb der Energator-BHKW Gr. 3: ab einem Energieverbrauch von ca. 1.140.000 kWh/a. Das entspricht ca. 114.000 ltr. Heizöl bzw. ca. 114.000 m3 Gas pro Jahr.

Download Unterlagen:


Was versteht man unter einem GIESE Energator® Gas-Blockheizkraftwerk?

Bei einem Gas-Blockheizkraftwerk handelt es sich kurz gesagt um eine effiziente, stromproduzierende Heizung, bei der das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) genutzt wird. Das bedeutet, Strom und Wärme werden in einem Prozess erzeugt und für den Eigenbedarf zugänglich gemacht.

Dank jahrzehntelanger Entwicklung gelang es unserem mittelständischen Betrieb GIESE GmbH, die Technik, Wirtschaftlichkeit und Einspareffizienz unserer selbst produzierten Blockheizkraftwerke deutlich zu verbessern. Infolge erreichen GIESE Energator® BHKW-Anlagen Wirkungsgrade von über 90 Prozent. Das macht sie zu einer hocheffizienten Lösung für die Strom- und Wärmeerzeugung sowohl in privaten wie auch öffentlichen oder gewerblichen Einrichtungen.

Aufbau und Funktionsweise eines Gas-BHKW

Gas-Blockheizkraftwerke von GIESE sind in nahezu allen Größenordnungen erhältlich. Üblicherweise besitzen die kleinen Kraftwerke ein etwa kühlschrankgroßes Gehäuse und können neben Erd- und Flüssiggas auch mit Heizöl betrieben werden. Hier finden Sie mehr Informationen zu Heizöl-BHKW.

Die Gas-Blockheizkraftwerke selbst setzen sich zusammen aus einem Motor, dem Generator und einem Wärmetauscher. Das Funktionsprinzip lässt sich einfach erklären: Der Motor wird mit dem Brennstoff Gas betrieben, um Energie zu erzeugen. Diese Energie wandelt der Generator in zweiter Instanz in elektrischen Strom um und speist ihn in das hauseigene Stromnetz ein. Die Abwärme, die bei diesem Prozess als Nebenprodukt anfällt, wird schließlich mithilfe des Wärmetauschers als Heizenergie brauchbar gemacht. Sollte die Stromerzeugung den eigenen Bedarf übersteigen, kann die elektrische Energie auch gewinnbringend ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Welche Vorteile haben Gas-Blockheizkraftwerke von GIESE?

Neben der hohen Effizienz der Energator® BHKWs liegt ein großer Vorzug in der Anpassungsfähigkeit der Anlagen. Für jedes Gebäude gibt es das passende Blockheizkraftwerk. Vom Ein- und Mehrfamilienhaus über Handwerksbetriebe, Hotels oder auch öffentliche Einrichtungen können alle von der günstigen Wärme- und Stromerzeugung für den Eigenverbrauch profitieren. Kunden schätzen dabei vor allem die Unabhängigkeit von Preisschwankungen von Strom, Gas oder Öl und die auf Dauer niedriger werdenden Kosten für Strom und Wärme.

Ein weiterer Gewinn, der sich aus der Anwendung von Energator® BHKW-Anlagen ergibt, liegt in der Wirtschaftlichkeit. So unterliegen Blockheizkraftwerke weder der Strom- und Energie- noch der Mineralölsteuer und haben sich nach ca. 10 Jahren amortisiert. Hinzu kommt die erwartbare Gebäudewertsteigerung sowie das hohe Maß an Umweltverträglichkeit bei der Energiegewinnung. Um die Verwendung eines GIESE Energator® Gas-Blockheizkraftwerks für Endkunden noch profitabler zu machen, stellt der Staat vielfältige Zulagen und Förderungen bereit.Unter dem Menüpunkt Informationen finden Sie alle Fördermöglichkeiten sowie die dazugehörigen Antragsformulare übersichtlich zusammengestellt.

Wo lohnt sich der GIESE Energator Gas-BHKW?

Prinzipiell lässt sich sagen, dass sich ein Gas-BHKW von GIESE überall da lohnt, wo Strom und Wärme gleichzeitig benötigt werden. Das Leistungsspektrum eines Gas-Blockheizwerks reicht von 4,0 kW bis 49 kW elektrischer Leistung (10,9 kW bis 110 kW thermische Leistung). Mit dieser Spannweite lassen sich alle Objekte vom Mehrfamilienhaus bis zum Wohnblock und/oder Neubaugebieten, von Schwimmbädern, Hotels und Seniorenheimen, bis zu Gärtnereien und Industriebetrieben versorgen.

Weitere Einsatzgebiete für Gas-BHKW-Anlagen:

  • Handwerksbetriebe wie Autowerkstätten, Waschanlagen oder Metzgereien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Verwaltungs- und Bürogebäude
  • Kindertagesstätten, Schulen und Freizeitzentren
  • Krankenhäuser und Ärztehäuser
  • Studentenwohnheime
  • Campingplätze

Energator® Gas-Blockheizkraftwerke als Beitrag zum Umweltschutz

Der große Nachteil herkömmlicher Kraftwerke besteht in der einseitigen Nutzung der erzeugten Energie. Während Strom in die öffentlichen Netze eingespeist wird, lässt man die entstehende Wärme über Kühltürme ungenutzt entweichen. Durch GIESE Energator® BHKWs können die Verluste der konventionellen Kraftwerke verhindert werden. Dank der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) kann die entstehende Motor- und Anlagenwärme nicht nur zur Erzeugung von Strom genutzt, sondern darüber hinaus direkt der hauseigenen Heizung zugeführt werden.

Die BHKWs von GIESE besitzen eine hohe Lebensdauer und verursachen niedrige Betriebsgeräusche. Je nach Energiebedarf und Größe des zu versorgenden Gebäudes sind die Blockheizkraftwerke in nahezu allen Größenordnungen erhältlich. Die Leistungsgröße eines GIESE Energator® BHKWs richtet sich grundsätzlich nach dem Wärmebedarf des Objektes (Wohngebäude, Firmengebäude, Hotel, Schwimmbad usw.). Als Faustregel gilt, dass die thermische Leistung max. 25 bis 30% des max. Wärmebedarfs betragen sollte.

Warum Sie sich für Giese Energator® Gas-Blockheizkraftwerke entscheiden sollten

Bereits seit mehreren Jahrzehnten widmet sich GIESE der Entwicklung individueller und hocheffizienter BHKWs. Unsere eigens entwickelten GIESE Energator® BHKW-Anlagen sind seit den 90er Jahren für den Großhandel zugänglich und werden nicht nur in Deutschland, sondern auch anderen Teilen Europas erfolgreich verkauft.

Da unser Fachgebiet die Regeltechnik für Heizungs- und Lüftungsanlagen umfasst, beraten wir zudem zuverlässig Hausverwaltungen, Immobilienplaner, Gewerbebetriebe und auch Handwerker. Gern stehen auch wir Ihnen als kompetenter Partner für BHKWs auf Gas- oder Heizöl-Basis zur Verfügung und zeigen Ihnen die Möglichkeiten zur hocheffizienten Strom- und Wärmeerzeugung auf.